14.12.2020

Fotowettbewerb für die neue FELASA-Website - Einsendeschluss 15. Januar 2021

Die FELASA geht demnächst mit ihrer neuen Website online und möchte Sie um Ihre Unterstützung bitten, die Webseiten mit Bildern zu illustrieren. Die Bilder sollen etwas mit Labortieren zu tun haben oder im weiteren Sinne die labortierkundliche Inhalte abbilden. Zu diesem Zweck organisiert FELASA einen Wettbewerb, um Bilder von Mitgliedern der FELASA-Mitgliedsverbände zu sammeln: Sie können teilnehmen, gewinnen und die Entwicklung der neuen FELASA-Website unterstützen!
 
Wer kann teilnehmen?
Jedes Mitglied eines FELASA-Mitgliedsverbandes kann teilnehmen und Bilder einsenden. Die Teilnahme ist ein persönlicher Prozess und Einzelpersonen sollten ihre Bilder direkt an FELASA schicken.
Eigentum der Bilder
Mit der Einsendung von Bildern an die FELASA bestätigen die Teilnehmer, dass sie die Urheberrechte an den Bildern besitzen und geben der FELASA das Recht, alle eingesandten Bilder frei und jederzeit zu verwenden, ohne Nennung Eigentum, Urheberschaft oder sonstiger Angaben und ohne Honorar. Alle Bilder können von FELASA verwendet werden, egal ob sie prämiert wurden oder nicht. Die Einsender behalten auch das Recht, ihre Bilder zu verwenden.
Die FELASA hat das Recht zu entscheiden, ob ein Bild verwendet wird oder nicht.
Auszeichnung
Die drei erstplatzierten Bilder werden mit einem Preis von je 200 € ausgezeichnet. Die Autoren werden persönlich ausgezeichnet.
Wie kann man am Wettbewerb teilnehmen?
Sie sind herzlich eingeladen, Bilder einzusenden, vorzugsweise Bildstapel. Ein Stapel sollte mindestens fünf Bilder umfassen, gerne auch mehr. Die Dateien müssen in einem gekennzeichneten, digitalen Archiv gesammelt werden. Idealerweise könnten die Dateien mit "Name des Autors_Name des Mitgliedsverbandes_Fotonummer_FELASAphotocontest2020" benannt werden. Die Dateien müssen bis zum 15. Januar 2021 an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailfelasabox@remove-this.gmail.com gesendet werden.
Bildauswahl
Die Jury wird die Bilder nach folgenden Kriterien bewerten:
- Technische Qualität des Bildes (Farbe, Komposition, Klarheit, Schärfe...)
- Bilder mit Tieren, die ein Beispiel für Tierschutz geben können
- Bilder mit Bezug zur Labortierkunde ohne Tiere
- Interaktionen zwischen Mensch und Tier
- Interesse für die Verwendung in der Kommunikation und Illustration
- Bilder dürfen keine Identifikation von Personen oder Institutionen zulassen
- Humorvolle oder atypische Situationen, die von Laien negativ interpretiert werden könnten, werden ausgeschlossen.
Diese Kriterien werden sehr wichtig sein. Da FELASA ein wissenschaftlicher Verband ist, wird die Jury realistische Bilder bevorzugen, die Tiere oder wissenschaftliche Umgebungen in einem ethischen und professionellen Kontext zeigen.
Technische Merkmale
Bei den Bildern soll es sich um digitale Fotos oder Abbildungen handeln, deren Format mit der Veröffentlichung auf einer Website kompatibel ist.
Gewünschtes Format: .pdf / .jpeg / .jpg / .png mit einer maximalen Auflösung von 300 dpi.
Vertraulichkeit
Die Namen und E-Mail-Adressen der Teilnehmer werden vertraulich behandelt und nur für den Zweck des Wettbewerbs verwendet.