07.04.2021

Virtuelle AAALAC-Konferenz "Programme Challenges, Expectations and Innovations" am 16. und 17. Juni 2021


AAALAC International ruft eine neue europäische Konferenz zum Thema "Programme Challenges, Expectations and Innovations" ins Leben. Die Veranstaltung ist KOSTENLOS (nach Anmeldung) und findet virtuell an zwei aufeinanderfolgenden Nachmittagen am 16. und 17. Juni 2021 statt.
 
Das aktuelle Programm und das Anmeldeformular finden Sie unter: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.aaalac.org/education-outreach/European-Conference-2021-Registration/
 
Nach der Anmeldung achten Sie bitte auf eine E-Mail, die Sie von der E-Mail-Adresse des Konferenzveranstalters erhalten werden: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailosalcedo@remove-this.int-meetings.com mit einigen grundlegenden Anweisungen. Sollten Sie Fragen zur Konferenz haben, zögern Sie bitte nicht, sich an Javier Guillen von AAALAC International zu wenden: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailjguillen@remove-this.aaalac.org
 
Die Referenten werden über die Ergebnisse ihrer AAALAC-Besuche vor Ort berichten, über lobenswerte Praktiken, die beobachtet und über Verbesserungen, die kürzlich von AAALAC-akkreditierten Programmen umgesetzt wurden. Es wird auch erklärt, wie AAALAC seine Aktivitäten während der Pandemie angepasst hat, und es gibt Updates bezüglich des gesetzlichen Rahmens in Europa und der zukünftigen Überarbeitung des Leitfadens für die Pflege und Verwendung von Labortieren. Weitere Details werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.