09.04.2021

Zwei Stipendien von ICLAS

Das International Council for Laboratory Animal Science (ICLAS) schreibt zwei Stipendien (ICLAS European Grants) aus. Bewerbungsschluss ist jeweils der 1. Mai 2021.

Für den «ICLAS Visiting Grant for Professional Development in LAS in Europe» können sich Personen aus europäischen Ländern/Gebieten bewerben, die an der Entwicklung von modernen Standards für die Pflege und Verwendung von Tieren arbeiten. Ziel des Stipendiums ist es, neue Kenntnisse und/oder technische Kompetenzen in der Pflege und Verwendung von Labortieren zu erwerben. Dies kann in einer der von ICLAS vorgeschlagenen Gastinstitutionen oder in einer vom Antragsteller vorgeschlagenen Institution erfolgen. Mehr Informationen unter: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://iclas.org/regional-fellowship-training-program/
 
Der «ICLAS Grant for Training the Trainer in LAS Education in Europe», der zusammen mit der FELASA vergeben wird, will Personen unterstützen, die bei der Einrichtung von Kursen für eine der EU-Funktionen gemäß der Richtlinie 2010/63/EU (oder gleichwertigen Anforderungen in Ländern außerhalb der Europäischen Union) mitwirken wollen. Bevorzugt werden Antragsteller aus europäischen Ländern mit höherem Bedarf an der Entwicklung eines gut etablierten Bildungs- und Ausbildungssystems. Dabei soll es mittel- oder langfristiges Ziel sein, einen Ausbildungskurs einzurichten, der die FELASA-Akkreditierungsanforderungen erfüllt. Mehr Informationen auf: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://iclas.org/sponsorship-for-education-and-training-europe/